Alexandra-Wett – Beine breit, dein Arschloch weit, der Schwanz spritzt weit!

Mit einem riesigen Dildo ficke ich deine enge, geile Arsch-Fotze bis du aus deinem harten Schwanz endlos abspritzt. Leg dich einfach entspannt auf den Rücken und mach deine Beine schön breit, den Rest besorge ich dir. Ich lecke deinen geilen Rosette schön feucht, blase ich deinen Schwanz schön groß, öle meinem Schwanz ein und schiebe ich ihn dir vorsichtig in deine enge Arschgrotte. Dein Schwanz wird immer härter und meine Bewegung immer schneller. Mein Gott macht das mich extrem geil! Ich ficke deinen Arsch richtig hart durch, wichse deinen geilen harten Schwanz und dabei strecke ich meine eingeölten Titten entgegen. Als ich dann härter und schneller deinen Arsch ficke, spritzt dein Schwanz so viel frische Ficksoße und so weit ab, dass mir meine heiße Fotze immer mehr tropft. So weit hast du noch nicht gespritzt! Deine enge Arsch-Fotze ist kaputt zerfickt und ich lecke deine heiße Fick-Soße genüsslich ab. Ich liebe es Männerärsche zu ficken!
Beine breit, dein Arschloch weit, der Schwanz spritzt weit!

Powered by WPeMatico

Alexandra-Wett – DREHABBRUCH…..!!!

Ich liebe zwar hart in den Arsch gefickt zu werden, aber dieses Mal war es selbst für mich eine Grenzerfahrung. Angefangen hat alles sehr harmlos mit einer geilen Blasenummer. Ich liebe es dicke Schwänze zärtlich mit meiner Zunge zu verwöhnen, bis sie kurz vorm Explodieren stehen. Als ich seine Latte richtig schön hart geblasen hatte, fickt er mich Doggy in meine feuchte Fickspalte und ballert mir eine unfassbare Ladung Wichsrotze auf meinen prallen Arsch. Da hatte ich wohl gute Vorarbeit geleistet mit meiner Fickschnute. Der Anblick von meinem vollgewichsten Arschloch machte ihn so geil, dass sein Schwanz gar nicht erst klein wurde nach dem ersten Spritzer. Dieses Drecksch**** steckt einfach sein Finger in mein Arschloch ohne zu fragen. Dass mich das noch geiler macht, sage ich ihm nicht. Er hatte noch nie Analverkehr. Dann bohrte er sein dickes Rohr langsam in meinen extrem engen Arsch. Autsch!! Ich merkte, wie geil dieser Schwanz war. Er war extrem hart und pulsierte in meiner heißen Fickgrotte. Und dann legte er los. Es war immerhin sein erster Arschfick. Und es war klar, dass es dazu kommen musste….
DREHABBRUCH.....!!!

Powered by WPeMatico

Flittchenschlampe – komm fick mir in den dreckigen Kackarsch rein

Nach dem ich kleine Kacksau mal wieder abgekackt hatte halte ich mein dreckiges,bekacktes Arschloch zum abficken hin – langsam drückt er mir sein Schwanz ins verschmierte Kackloch und bumst mir in den verfickten Kackarsch rein – hab gleich wieder dieses scheissgefühl und drücke noch etwas scheisse aus mein Arsch auf seinen Schwanz – das beste gleitmittel was es gibt ist immer noch meine eigene Scheisse – der Kackarsch natscht richtig von der flüssig scheisse bei jeden stoß von ihm in mein Fickarsch und die flüssig gefickte scheisse läuft mir an meiner spalte entlang – so das auch das Sofa versaut wurde – hach ich liebe es so schmutzig in mein Arsch gevögelt zu werden …..
komm fick mir in den dreckigen Kackarsch rein

Powered by WPeMatico

DDPaar0103 – Milfschlampe den Arsch durchgefickt

Der Besuch bei seiner alten Bekannten zieht sich in die Länge. Nun möchte die alte Drecksau das Er ihr den Arsch fickt. Und zwar richtig! Das lässt er sich nicht zweimal sagen! Rein mit dem Schwanz in den Arsch und los geht es. Wow, da geht die Milf ab. Leider gab es später noch Ärger mit den Nachbarn. Aber dieser geile Fick war es wert! Seht und vor allem hört wie die Sau abgeht! Geil!
Milfschlampe den Arsch durchgefickt

Powered by WPeMatico